header-miller

Veröffentlichungen von Piper Marou


Bösartiges Frühstück

erschienen 2014 im Amrûn Verlag
 

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Aber auch die gesündeste? Was, wenn du plötzlich selbst zur Nahrung wirst, die Marmelade vergiftet ist oder das Brötchen dich angreift? Wirst du den Rest des Tages erleben? Nach diesen 28 Geschichten wirst du dir ganz sicher genau überlegen, ob du das Risiko eines Frühstückes weiter eingehen willst.

Das Bösartige Frühstück enthält Kurzgeschichten von Arthur Gordon Wolf, Anja Slauf, Bernhard Giersche, Britta Ahrens, Carmen Weinand, Denise Mildes, Jo Jansen, Kathrin Böttcher, Lisanne Surborg, Manuela Obermeier, Marc Andre Pahl, Marc Hartkamp, Moe Teratos, Fred Ink, Demetria Cornfield, Regina Schleheck, Rico Gehrke, Sarah Seyed Abbasi, Norman Slight, Sönke Hansen, Stefanie Lahme, Thomas Williams, Tim Svart, Torsten Exter und Piper Marou.

Meine enthaltene Kurzgeschichte: „… und es wird nie mehr so sein, wie es war“
 

Fleisch 2

erschienen Dezember 2014 im Eldur Verlag
 

Die Königin der deutschsprachigen Horror-Anthologien hat einen Nachfolger!

Noch grausiger, perverser, blutiger, schleimiger, obzöner und politisch völlig unkorrekt.
Namhafte Horror-Autoren geben sich ein Stelldichein und schreiben Dinge, die andere Verlage nicht mal mit der Kohlenzange anfassen würden.

Die Autoren: Torsten Exter, Sönke Hansen, Thomas Williams, Markus Kastenholz, Rosa Leber, John Aysa, Torsten Scheib, Antje Ippensen, Cassandra Schwartz, Peter Lancester, Michael Hauenstein, Sören Prescher, Thomas Backus, Alisha Godoy, Bernhard Giersche und Piper Marou

 
Meine enthaltene Kurzgeschichte: „R“

Damaged

erschienen März 2015 im Amrûn Verlag
 
Jeden Tag geschehen Dinge, die unser Leben ändern, Dinge, die unsere Seelen beschädigen.
Wir alle sind angeschlagen.
Wir wurden verletzt und haben vielleicht die falschen Konsequenzen daraus gezogen.
Einiges haben wir uns auch selbst angetan, uns selbst verletzt.
Wir zerstören uns innerlich, solange, bis es keinen Ausweg mehr gibt.
Piper Marou erzählt in 8 Kurzgeschichten schonungslos über die Abgründe der Menschheit
 
 
Zum Verlag  Zu Amazon  Zu Thalia

 97,5 Zombies

erschienen Juni 2015
 

Wie wirst du überleben, nachdem die Zombies überhandgenommen haben? Welche Entscheidung triffst du? Übernimmst du Verantwortung oder schlägst du dich allein durch?

Vier ungewöhnliche Kurzgeschichten zeigen das Schicksal einiger Überlebender während der Zombie-Apokalypse.

Gemeinsame Anthologie mit Maria Engels und David Michel Rohlmann

 
Meine enthaltene Kurzgeschichte: „Hass“
Zu Amazon 

Die letzten Zombies

erschienen Oktober 2015
 

Wie sieht die Welt zwanzig Jahre nach dem Ausbruch der Seuche aus? Sind die Menschen zu den wahren Monstern geworden? Oder klammern sie sich noch immer an die Hoffnung auf Erlösung?

Vier ungewöhnliche Kurzgeschichten zeigen das Schicksal einiger Überlebender während der Zombie-Apokalypse.

Gemeinsame Anthologie mit Maria Engels und David Michel Rohlmann

 
Meine enthaltene Kurzgeschichte: „Sehnsucht“
 Zu Amazon

Alle Zombies

erschienen Dezember 2015
 
Wo wirst du sein, wenn die Zombies kommen?
Wie wirst du überleben, nachdem die Zombies überhandgenommen haben?
Wie sieht die Welt zwanzig Jahre nach dem Ausbruch der Seuche aus?
Elf Kurzgeschichten zeigen auf ganz unterschiedliche Weise den Hunger der Untoten und diejenigen, die sich vor ihm zu schützen versuchen. Doch eines ist ihnen gemein: Es kommt nie so wie gedacht.
Drei Zombie-Anthologien in einem Sammelband: »Keine Zoombies«, »97,5 Zombies« und »Die letzten Zombies«
Gemeinsame Anthologie mit Maria Engels und David Michel Rohlmann
 
Meine enthaltenen Kurzgeschichten: „Sehnsucht“ und „Hass“

Fleisch 3

erschienen Dezember 2015 im Eldur Verlag
 
Die Fleischerei geht in die dritte Runde.
Diesmal mit dabei: Markus Kastenholz, Peter Lancester, Torsten Exter, Jasmin Krieger, Jessica Tusche, Carmen Weinand, Bernhard Giersche, Rosa Leber, Torsten Scheib, Alisha Godoy, John Aysa, Susanne Ollmert, Markus Kohler, Jo van Karkas und Piper Marou
 
Meine enthaltene Kurzgeschichte: „Blut und Fleisch“

Törtchen und Getriebe

erschienen Mai 2016
 
Der Mensch hat den Mond kolonisiert.
Inzwischen lebt und arbeitet bereits die zweite Generation auf dem Erdtrabanten und über die Zugverbindung zur Erde kommen weitere Kolonisten hinzu, die hier ihr Glück suchen. Allerdings hat der Mond längst jede Romantik verloren: In den Städten grassiert das Verbrechen, Maschinen pusten unentwegt Dampf in die Luft, um die Umlaufbahn zu halten, und Arbeiter werden ausgenutzt.
Diese düsteren Umstände nutzt ein skrupelloser Anhänger von Darwins Theorie für seine eigenen, verqueren Zukunftspläne. Er will die Evolution der Menschheit vorantreiben – und dafür den Ballast in Form der Erdbevölkerung auslöschen. Ein Detektiv-Duo, eine Technikerin und eine Polizistin versuchen, seinen perfiden Plan zu vereiteln. Können sie das Ende der Erde noch verhindern?
 

Gemeinsame Anthologie mit Maria Engels, David Michel Rohlmann und Jonas Rohlmann

 
Meine enthaltene Kurzgeschichte: „Wasser & Wahnsinn“

 


Fleisch 4

erschienen Oktober 2016 im Eldur Verlag
 
Noch mehr Fleisch.
Mit Geschichten von folgenden Autoren: Markus Kastenholz, Peter Lancester, Torsten Exter, Jasmin Krieger, Rosa Leber, Torsten Scheib, Alisha Godoy, John Aysa, Sören Prescher, Jane Breslin, Faye Hell, A.C. Hurts, Antje Ippensen, Ky van Rae, Cassandra Schwartz, Thomas Karg und Piper Marou
 
Meine enthaltene Kurzgeschichte: „Die Firma“
 
 
Phoebe Ann Miller – Publikationen